Anmelden Gemeinde

Für die Anmeldung bei der Einwohnerkontrolle sind der Heimatschein / Heimatausweis, die AHV-Versichertenkarte und das Familienbüchlein (falls vorhanden) mitzubringen.

 

Schweizer und Schweizerinnen, die in eine Gemeinde einziehen, haben sich innerhalb von 14 Tagen bei der Gemeindepolizeibehörde (Einwohnerkontrolle) persönlichanzumelden.

Durch das vorgängige Ausfüllen des Online-Anmeldeformulars vereinfachen Sie die Abwicklung des Anmeldevorgangs am Schalter der Einwohnerkontrolle und sparen somit Zeit. Die persönliche Vorsprache am Schalter ist nach wie vor notwendig.

Das Formular ist für jedes Familienmitglied einzeln auszufüllen. Für Kinder können unzutreffende Felder leer gelassen werden.

 
 
 

Alter Wohnort

 

Neuer Wohnort